Herzlich Willkommen bei
ABC-Sicherheitsberatung & Seminare 
Wir bringen Sie auf Kurs!         
                                                                                         

Ihr Partner für Aus,-Fort,- und Weiterbildung  
& Sicherheitsberatung

Erste-Hilfe Aus- und Fortbildung (Ersthelfer) und Brandschutzhelfer  

Ersthelfer kann nur sein, wer in Erster Hilfe ausgebildet ist. 

Mindestanzahl der Ersthelfer im Betrieb
(§ 26, DGUV Vorschrift 1):

 

  • Von 2 bis zu 20 anwesenden Versicherten 1 Ersthelfer
  • Bei mehr als 20 anwesenden Versicherten
  • in Verwaltungs- und Handelsbetrieben 5 % der Anzahl der anwesenden Versicherten,
  • in sonstigen Betrieben 10 % der anwesenden Versicherten.
  • in Kindertageseinrichtungen 1 Ersthelfer je Kindergruppe
  • in Hochschulen 10% der Beschäftigten.

Die Ausbildung zum Ersthelfer besteht aus dem Erste-Hilfe-Lehrgang (9 Unterrichtseinheiten). 

Um Ersthelfer zu bleiben ist eine Fortbildung spätestens alle 2 Jahre durch das so genannte Erste-Hilfe-Training (9 Unterrichtseinheiten) erforderlich.

Kosten der Ersthelfer-Aus- und Fortbildung

Die Lehrgangsgebühren werden von der BG bezahlt. Wir rechnen direkt mit der BG ab. Weitere Kosten – zum Beispiel Entgeltfortzahlung und Fahrtkosten – trägt das Unternehmen selbst.

Wie melde ich mich an? 

Unter:  Kontaktformular oder E-Mail: info_beratung@gmx.de 

Telefonisch: 01708144625 Herr Slabik 

Kennziffer der Schule: 8.1209 

ABC-SEMINARE bildet Sie gemäß DGUV Grundsatz 304-001 und DGUV Vorschrift 1 zum Ersthelfer aus.

Wie werde ich Brandschutzhelfer?

Einfach anrufen unter: 0170-8144625 Herr Slabik 

oder:  Kontaktformular